Kredit von Privat

Es gibt verschiedene Varianten bei einem Kredit von Privat, es gibt zu einem den Kredit von Privat unter Verwandten oder auch Freunden und es gibt den Kredit von Privat welcher über eine Internetplattform vergeben wird. Bei einem Kredit von Privat welcher unter Verwandten zustande kommt, ist es besonders wichtig einen Vertrag aufzusetzen, in diesem Vertrag sollte die Kreditsumme sowie die Tilgung festgelegt werden. Bei Privatkrediten unter Verwandten ist es wichtig, dass die Zahlungsmodalitäten schriftlich geklärt werden, denn so kann ein eventueller späterer Streit verhindert werden. Sehr oft werden für einen Kredit von Privat unter Verwandten deutlich niedrigere Zinsen fällig, wie zum Beispiel bei einem Bankkredit. Mit viel Glück werden auch gar keine Zinsen für das geliehene Geld fällig.

Leider hat nicht jeder das Glück in der Verwandtschaft oder unter den Freunden jemanden zu haben der problemlos Geld zur Verfügung stellen kann. Eine Alternative hierzu ist ein Kredit der von Privatpersonen vergeben wird. Es gibt im Internet spezielle Plattformen die solche Kredite anbieten bzw. den Kreditinteressenten die Möglichkeit bieten einen Kredit von Privatpersonen zu erhalten. In der Regel wird auch hier zuerst die Bonität des Kreditsuchenden überprüft, dies geschieht zum Schutz der privaten Kreditgeber. Für den Kredit müssen Zinsen gezahlt werden und wie bei einem „normalen“ Kredit wird auch dieser Kredit in monatlichen Raten getilgt. Selbstständige sowie Freiberufler haben auf diesen Plattformen auch sehr gute Chancen einen Kredit von Privat zu erhalten.

Bevor allerdings ein Kredit von Privat angenommen wird, sollten die Kreditsuchenden auch andere Alternative in Betracht ziehen, wie zum Beispiel ein ganz normaler Bankkredit. Durch einen Vergleich der verschiedenen Anbieter kann das günstigste Angebot herausgesucht werden.

– Gastbeitrag – Quelle: http://www.online-kredit-index.de